Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Rohrbach - FC 08 Homburg II 8:0 (6:0)

E1-Jugend  
Saison 2018/2019
Quali-Gruppe 5
1.Spieltag /25.08.2018

 

Mit Beginn der neuen Spielrunde besteht die E1 aus einem reinen, älteren Jahrgang 2008. Als ersten Gegner der Qualigruppe 5 war der FC 08 Homburg 2 zu Gast in den Königswiesen.

 

Eine neue Taktische Ausrichtung war vorgegeben und wurde von den Jungs bereits gut umgesetzt. Bereits nach 2 Minuten erzielte Caner Karaoglan die 1:0 Führung. Ein kurzer Weckruf durch einen Lattentreffer durch Homburg im Gegenzug setzte die Konzentration der Jungs auf 100%.

 

Ab diesem Zeitpunkt war es ein Spiel auf das Tor der Homburger. 9. Minute Luca Schmelzer auf Vorarbeit Matteo Wunn.  12. Minute Matteo Wunn nach Vorlage Caner Karaoglan. 15. Minute Jan Kirsch durch Vorlage Luca Schmelzer. Danach wurde gewechselt um jedem der 10 Spieler seine Spielzeit zu geben. Lars Celim erhöhte vor der Pause mit einem Doppelpack zum Halbzeitstand von 6:0.

 

In Halbzeit zwei ergaben sich durch unsere Standardsituationen noch 3-4 gute Möglichkeiten. Paul Stolz erzielte in den letzten 4 Minuten des Spiels noch seinen Doppelpack zum Endstand von 8:0.

 

Alles in allem ein guter Auftritt der Jungs, der Lust auf mehr macht.

 

Kader: Peter Raphael, Schmelzer Luca, Geßner Marlon, Celim Lars, Stolz Paul, Wunn Matteo, Kirsch Jan, Karaoglan Caner, Finn”sens” Schmidt, Gathurithu Teddy

 

Tore:
1:0  Karaoglan
2:0  Schmelzer
3:0 Wunn
4:0 Kirsch
5:0 Celim
6:0 Celim
7:0 Stolz
8:0 Stolz

 

Autor: Björn Junker

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....