Mit einem Klick zu unseren Partnern

Blockspieltag in Spiesen

G-Jugend
Saison 2017/2018
Pflichtfreundschaftsrunde
7. Spieltag 14.04.2018

 

Ergebnisse:

SV Rohrbach – SG ASV Kleinottweiler 1 : 0
SV Rohrbach – SV Borussia 09 Spiesen 1 : 0
SV Rohrbach – DJK St. Ingbert 1 : 0
SV Rohrbach – SG Kirkel-Altstadt 0 : 0

 

 

Endlich rollt der Ball wieder und wir fuhren für unseren ersten Spieltag nach Spiesen. Der Wettergott hatte auch ein Einsehen und beschenkte uns mit Sonnenschein pur. Die Jungs freuten sich aufs Fußballspielen und strotzen nur so voller Energie und Enthusiasmus.

 

spiesen 14.04.2018

 

Im ersten Spiel ging es gegen die SG Kleinottweiler und wir zeigten von Anfang an, dass wir gewinnen wollten. Aber auch unser Gegner wollte gewinnen und es entstand ein tolles Spiel mit vielen Chancen hüben wie drüben. Eine unserer Chancen nutzte unser Abwehrchef Lennart nach einer Ecke von Dario zum Entscheidenden 1:0. Der Gegner versuchte alles, um noch den Ausgleich zu erzielen, doch unsere Abwehr und vor allem unser Torwart Hagen standen diesem im Weg und unser Sieg wurde über die Zeit gerettet.

 

Im zweiten Spiel ging es gegen den Lokalmatador aus Spiesen. Wir bestimmten über die gesamte Spielzeit das Geschehen und gingen verdient durch Dario in Führung. Wir hatten noch weitere Chancen zu erhöhen, jedoch ließen wir sie ungenutzt. In der Abwehr wurde wieder souverän gespielt und die wenigen Chancen wurden durch John, Noah, Lennart und Hagen vereitelt. Auch hier am Ende ein verdienter Sieg.

 

DJK St. Ingbert hieß der nächste Gegner und wie immer entwickelte sich zwischen den beiden Mannschaften ein tolles und auf hohem Niveau gespieltes Spiel. Viele Chancen auf beiden Seiten, tolle Kombinationen und fairer Sportsgeist: einfach toll. Am Ende hatten wir ein wenig Glück und konnten durch Fabians erstes Tor im Rohrbacher Trikot mit 1:0 gewinnen. Toller Abschlag von Hagen und Fabian köpft den Ball unhaltbar in den Winkel. Fabis Freude war natürlich groß und er strahlte wie ein Honigkuchenpferd.

 

Im letzten Spiel des Tages hieß unser Gegner SG Kirkel-Altstadt. Wir erspielten uns Chance um Chance, doch dieses Mal gelang uns kein Tor und das Spiel endete mit 0:0.

 

Benny und ich sind sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung der Jungs und freuen uns auf die kommenden Herausforderungen.

 

Tore:

Lennart (1)

Dario  (1)

Fabian  (1)

 

Kader: Hagen und Lennart Celim, Fynn Wendel, Dario Schmelzer, John Kohl, Noah Guckel, Fabian Kremer und Alwin Baumann.

 

Autor: Peter Celim
Fotos: Familie Baumann

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....