Mit einem Klick zu unseren Partnern

Aronia+ Cup der SV Elversberg

G-Jugend
Saison 2017/18
07.01.2018

 

Ergebnisse:
SV Rohrbach – FC 08 Homburg 0:0
SV Rohrbach – SV Borussia Spiesen 3:1
SV Rohrbach – SG Bliestal II 2:0
SV Rohrbach – Palatia Limbach 0:2
SV Rohrbach – SV Elversberg  0:0

 

Am heutigen Sonntag starteten wir mit unserer G-Jugend ins neue Jahr mit der Teilnahme am aronia+ Cup der SV Elversberg.

 

Die Jungs und wir Trainer freuten uns wieder, dass es losgeht mit dem Fußballspielen. Unsere Gegner am heutigen Tag waren der FC 08 Homburg, SV Borussia Spiesen, SG Bliestal 2, Palatia Limbach und der Gastgeber aus Elversberg. Die Mannschaft wurde in diesem Turnier von Noah Guckel als Kapitän ins Feld geführt.

 

G aronia cup 2

 

Im ersten Spiel ging es gegen den FC Homburg und man merkte den Jungs an, dass sie eine Zeitlang nicht mehr gegen den Ball getreten hatten. Trotzdem versuchten sie alles, ein Tor zu schießen, aber es sollte nicht sein. Unsere beste Chance vergab Lennart nach einem Solo über den ganzen Platz. Fairnesshalber muss man sagen, dass der Torwart der Homburger den Schuss toll gehalten hat.

 

Die Borussia aus Spiesen war unser nächster Gegner. Da die Spieser nur fünf Spieler dabei hatten, half ihnen unser Alwin aus und machte seine Sache gegen seine Kameraden sehr gut. Später bei anderen Spielen unterstützten Lennart und Fynn noch die Spieser.

 

Im Spiel gegen die Spieser machten wir viel Druck und erzielten drei Tore durch Lennart (2) und Dario. Durch einen 7-Meter konnten die Spieser zwar verkürzen, das änderte aber nichts an unserem Spiel. Lennart und Dario vergaben noch Chancen.

 

Auch im Spiel gegen die SG Bliestal 2 gingen wir stark zu Werke und gewannen verdient mit 2 Toren von Lennart.

G aronia cup 1

 

Gegen die Palatia aus Limbach lief bei uns nichts zusammen und wir verloren verdient mit 0:2. Hagen verhinderte mit mehreren Paraden eine höhere Niederlage.

 

In unserem letzten Spiel gegen die SV Elversberg zeigten unsere Jungs wieder, was sie können und wollten unbedingt gewinnen. Doch am Ende ging es nicht über ein 0:0 hinaus.

 

Ich muss die Jungs loben. Sie haben alles gegeben und sich in jedem Spiel reingehangen. Das nicht immer alles so klappt, ist ja klar. Hagen war wie immer unser zuverlässiger Rückhalt mit gutem Stellungsspiel und starken Paraden. Lennart, unser Abwehrchef, war heute wieder wie wir ihn kennen. Hinten alles abräumen und vorne torgefährlich. Noah macht seine Sache in der Abwehr sehr solide und schaltet sich immer mehr in den Angriff ein. John konnte in der Abwehr und im Mittelfeld Akzente setzen und wird immer besser. Dario machte seine Sache gut und auch wenn nicht alles klappte heute, kämpfen tut er immer. Fynn kämpft sich zurück zu alter Form und bald klappt auch wieder das Toreschießen. Alwin rennt, kämpft und spielt und fast hätte er heute ein Tor geschossen. Fabian wird immer stärker und selbstsicherer. Die ihm gestellten Aufgaben erfüllt er super und bald klappt es auch mit dem ersten Tor.

 

 

Als Anerkennung seiner heutigen Leistung erhielt er einen Pokal als bester Spieler des SV Rohrbach. Alle Spieler erhielten eine Medaille und eine Einladung zu einem Heimspiel der Regionalliga Mannschaft der SV Elversberg.

 

Jetzt freuen wir uns auf die Stadtmeisterschaft am nächsten Sonntag in der Ingobertushalle. Wir werden mit zwei Mannschaften antreten, damit alle Spieler im Kader zu Einsatz kommen.  

 

 

 

 

 

EB G 2018 

Kader: Hagen Celim, Lennart Celim, Alwin Baumann, Fynn Wendel, Dario Schmelzer, Noah Guckel, John Kohl, Fabian Kremer.

 

Tore:
Dario Schmelzer 1
Lennart Celim 4

Autor: Peter Celim

 

Fotos: Familie Baumann

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....